Ökologischer Landbau

2. Juli 2024, 19 bis 21 Uhr
Betriebs-und Feldführung Ökolandbau

Junge Sojapflanzen auf dem Feld

Wie funktioniert Ökolandbau ohne Viehhaltung? Eignet sich Winterraps für den ökologischen Anbau? Welche Herausforderungen stellen sich bei der Vermarktung? Antworten auf diese Fragen gibt es bei der Informationsveranstaltung auf dem Betrieb Haas in Neunkirchen.   Mehr

Umstellung auf Ökolandbau
Info-Veranstaltung gut angenommen

Mann begutachtet Pflanzen auf Feld.

© Tobias-Hase / StMELF

Die unterfränkischen Öko-Modellregionen haben im Februar 2024 eine Online-Veranstaltung zum Thema "Umstellung zum Ökolandbau: Klimawandel - der Ökolandbau als Chance!" angeboten.  Mehr

In Bayern
Ökologischer Landbau gewinnt weiter an Bedeutung

Mehrere Personen bei Führung in Getreidefeld

Der ökologische Landbau spielt in der bayerischen Landwirtschaft eine immer wichtigere Rolle. Im Jahr 2023 bewirtschafteten fast 35 % mehr Landwirtinnen und Landwirte ihren Betrieb nach den Vorgaben des ökologischen Landbaus als noch fünf Jahre zuvor. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche nahm im gleichen Zeitraum um etwa 33 % zu. 

Weitere Infos - LfL Externer Link

Umstellung auf Ökolandbau
BioRegio-Betriebe bieten Bauer-zu-Bauer-Gespräche an

Teilnehmer im Stall

Bei der Umstellung auf Ökolandbau treten meist viele Fragen auf. Umstellungsinteressierte können nun von den Erfahrungen vorbildlich geführter Biobetriebe profitieren. Aktuell angebotene Gesprächstermine im BioRegio-Betriebsnetz finden Sie unter: 

BioRegio-Betriebsnetz - LfL Externer Link