Anmeldungen jetzt möglich
Schulungen für Waldbesitzende

Das AELF Karlstadt bietet im Herbst 2023 und Frühjahr 2024 Kurse für sichere Motorsägenarbeit (Modul A für Einsteiger und Modul B für Fortgeschrittene), Pflanzung und andere Verjüngungsverfahren, praktische Waldpflege, Zaunbau sowie Waldbau und Waldpflege an.

Die Kurse im Überblick

Grundkurse - Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge - Modul A

Person durchtrennt Baumstamm im Wald mit Motorsäge

Aufarbeitung liegendes Holz

Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge-Waldpflegekurse im Herbst und Winter 2023/2024 in Lohr und Umgebung
Ab November bietet das AELF Karlstadt wieder Waldpflegekurse für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer an. Ziele der zweitägigen Kurse sind der sichere Umgang mit der Motorsäge und das fachgerechte Aufarbeiten von liegendem Holz. Die Kurse richten sich an Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer sowie im Wald mithelfende Familienangehörige, die ihre Kompetenzen bei der praktischen Waldarbeit erweitern wollen.
Anmeldung und weitere Informationen

Die Anmeldung erfolgt online. Je Praxisteilnehmer werden maximal vier Teilnehmer geschult. Die vermittelten Inhalte entsprechen dem Modul A der DGUV Information 214-059. Die Teilnahme ist nur mit der vollständigen Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) möglich

Kosten

Die Kursgebühr beträgt 60,00 €

Kurszeiten und offizielle Kurseinladung

  • Die Kurszeiten für den Theorieteil am ersten Tag sowie den Praxisteil am zweiten Kurstag sind jeweils ganztägig von 08:30 bis 16:00 Uhr.
  • Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Woche vor Kursbeginn eine Kurseinladung mit weiteren Informationen.
13. und 14. November 2023
Grundkurs - Sichere Waldarbeit mit der MotorsägeZweitägiger Motorsägenkurs nach Modul A der DGUV - Die Grundlagen der Motorsägenarbeit, maximal 8 Teilnehmer
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander
4. und 5. Dezember 2023
Grundkurs - Sichere Waldarbeit mit der MotorsägeZweitägiger Motorsägenkurs nach Modul A der DGUV - Die Grundlagen der Motorsägenarbeit, maximal 8 Teilnehmer
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander
11. und 12. Dezember 2023
Grundkurs - Sichere Waldarbeit mit der MotorsägeZweitägiger Motorsägenkurs nach Modul A der DGUV - Die Grundlagen der Motorsägenarbeit; maximal 4 Teilnehmer
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander
11. und 14. Dezember 2023
Grundkurs - Sichere Waldarbeit mit der MotorsägeZweitägiger Motorsägenkurs nach Modul A der DGUV - Die Grundlagen der Motorsägenarbeit; maximal 4 Teilnehmer
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander
4. und 5. März 2024
Grundkurs - Sichere Waldarbeit mit der MotorsägeZweitägiger Motorsägenkurs nach Modul A der DGUV - Die Grundlagen der Motorsägenarbeit; maximal 8 Teilnehmer
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander
18. und 19. März 2024
Grundkurs - Sichere Waldarbeit mit der MotorsägeZweitägiger Motorsägenkurs nach Modul A der DGUV - Die Grundlagen der Motorsägenarbeit; maximal 8 Teilnehmer
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander

Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge, Baumfällung und Aufarbeitung - Modul B

Waldarbeiter begutachtet Bäume vor der Fällung

Baumbeurteilung vor Fällung

Kursmodul B für Fortgeschrittene
Neben dem Kursmodul A Grundlagen der Motorsägenarbeit findet im Februar ein dreitägiger Kurs Modul B in Lohr statt. Teilnahmevoraussetzungen sind die erfolgreiche Teilnahme an einem Modul A-Kurs in den letzten fünf Jahren, die vollständige Persönliche Schutzausrüstung und der regelmäßige Umgang mit der Motorsäge.
Kosten

Die Kursgebühr beträgt 120,00 Euro

Kurszeiten und offizielle Kurseinladung

  • Die Kurszeiten an allen drei Tagen sind jeweils ganztägig von 08:30 bis 16:00 Uhr.
  • Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Woche vor Kursbeginn eine Kurseinladung mit weiteren Informationen.
19. bis 21. Februar 2024
Kurs Modul B - Sichere Arbeit mit der MotorsägeDreitägiger Motorsägenkurs nach Modul B der DGUV - Baumfällung und Aufarbeitung
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander

Seilwindenkurs - der richtige Umgang mit der Forstseilwinde

Holzladekran steht im Wald

Holzladekran

Seilwindenkurs - der richtige Umgang mit der Forstseilwinde
Ganztägig findet der kombinierte Theorie- und Praxiskurs "Der richtige Umgang mit der Forstseilwinde" in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) statt.

Seilwinden und Seilzüge werden bei der Baumfällung und bei der Holzrückung eingesetzt. Im Kurs stehen die Funktionsweise und Sicherheitseinrichtungen der Seilwinde, Unfallverhütung, die Arbeit mit der Seilunde und die Themen Bodenschutz, Waldpflege und trockenheitsbedingte Herausforderungen bei der Holzernte auf dem Programm.

Kosten

Der Kurs ist kostenfrei

23. November 2023 • 8:30 bis 16:00 Uhr
Seilwindenkurs - der richtige Umgang mit der ForstseilwindeKombinierter Theorie- und Praxiskurs Umgang mit Forstseilwinde
VeranstalterAELF Karlstadt in Zusammenarbeit mit der SVLFG
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander
29. Februar 2024 • 8:30 bis 16:00 Uhr
Seilwindenkurs - der richtige Umgang mit der ForstseilwindeKombinierter Theorie- und Praxiskurs Umgang mit Forstseilwinde
VeranstalterAELF Karlstadt in Zusammenarbeit mit der SVLFG
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander

Waldbäume richtig pflanzen - Von Voranbau bis Wiederaufforstung

Waldarbeiter im Wald beim Bäumepflanzen

Pflanzung

Waldbäume richtig pflanzen - Von Voranbau bis Wiederaufforstung
In diesem 4-ständigem Praxiskurs dreht sich alles um das Thema Pflanzung. Dabei werden folgende Themen und Fragestellungen behandelt:
  • Welche Verjüngunsarten gibt es?
  • Was sind die Vorteile?
  • Welche Werkzeuge und Pflanzverfahren helfen bei der wurzelschonenden Pflanzung?
  • Welche Fördermögilchkeiten gibt es?
  • Wie schütze ich junge Bäume vor Wildverbiss?
Kosten

Der Kurs ist kostenfrei

21. November 2023 • 09:00 bis 13:00 Uhr
Waldbäume richtig pflanzen – Von Voranbau bis WiederaufforstungPraxiskurs Pflanzung für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortLohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander

Praktische Waldpflege mit Freischneider, Motorsäge & Co.

Waldarbeiter arbeitet mit Freischneider

Arbeit mit dem Freischneider

Praktische Waldpflege mit Freischneider, Motorsäge & Co.
Von der Etablierung bis zur Dimensionierung - wie läuft die praktische Waldpflege im Klimawanden ab? Im dem 4-stündigen Einsteigerkurs lernen Waldbesitzende praktische Methoden der Bestandespflege kennen. Dabei werden folgende Themen und Fragestellungen behandelt:
  • Welche Werkzeuge eignen sich für die Jungwuchs- und Jungbestandspflege?
  • Was ist das Pflegeziel?
  • Wie bleiben junge Bäume vital und widerstandfähig?
Kosten

Der Kurs ist kostenfrei

6. Juni 2024 • 09:00 bis 13:00 Uhr
Praktische Waldpflege mit Freischneider, Motorsäge & CoVierstündiger Einsteigerkurs Praxiskurs für Waldbesitzende zur Waldpflge mit Freischneider, Motorsäge und anderen Pflegewerkzeugen
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortRaum Lohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander

Stabile Zäune - Pfosten- und Scherenzäune richtig bauen

Zaun im Wald

Zaunbau

Stabile Zäune - Pfosten- und Scherenzäune richtig bauen
Wildzäune schützen Saat- und Pflanzflächen sowie Naturverjüngungen vor Wildverbiss und Fegeschäden. Im dem 4-stündigem Praxiskurs lernen Waldbesitzende stabile Zäune zu bauen, damit junge Waldbäume gut geschützt heranwachsen können.
Kosten

Der Kurs ist kostenfrei

13. Juni 2024 • 09:00 bis 13:00 Uhr
Stabile Zäune - Pfosten und Scherenzäune richtig bauenVierstündiger Praxiskurs zum Bau von Pfosten- und Scherenzäunen zum Schutz von Forstkulturen
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortRaum Lohr a. Main
AnsprechpartnerKatja Sander

Waldbau und Waldpflege

Blick auf Waldbäume

Wald im Klimawandel

Waldbau und Waldpflege
Waldbestände beurteilen und bedarfsgerecht pflegen; vierstündiger Einsteigerkurs für Waldbesitzenden.

Die klimabedingten Herausforderungen Hitze, Dürre und Starkregen erfordern zielgerichtete Bestandespflegekonzepte hin zu vitalen und widerstandsfähigen Wäldern:

  • Welche Baumarten gelten als zukunftsfähig?
  • Wie können Waldbesitzende das Risiko für trockenheitsbedingte Ausfälle streuen?
  • Wie kann der Stress für Waldbestände durch Pflegeeingriffe reduziert werden?
  • Welche Strategien helfen, Waldbestände frühzeitig auf die zunehmende Erwämung vorzubereiten?
Kosten

Der Kurs ist kostenrei

23. Mai 2024
Waldbau und WaldpflegeVierstündiger Einsteigerkurs für Waldbesitzende zur Beurteilung und bedarfsgerechter Pflege von Waldbeständen
VeranstalterAELF Karlstadt
VeranstaltungsortKarlstadt, Verschiedene Veranstaltungsorte im Amtsbereich
AnsprechpartnerKatja Sander

Onlinekurse

Informationen zu den Onlinekursen, die das AELF Karlstadt anbietet, werden zeitnah auf dieser Webseite veröffentlicht.

Für Rückfragen Praxiskurse (ohne Kurs Waldbau und Waldpflege)

Christoph Hengst
AELF Karlstadt
Am Forsthof 7
97816 Lohr am Main
Telefon: 09353 7908-2242
Mobil: +49 172 6922937
E-Mail: poststelle@aelf-ka.bayern.de

Für Rückfragen Kurs Waldbau und Waldpflege sowie Onlinekurse

Katja Sander
AELF Karlstadt
Ringstraße 51
97753 Karlstadt
Telefon: 09353 7908-2240
Mobil: +49 1525 4581358
Fax: +49 9353 7908 1090
E-Mail: poststelle@aelf-ka.bayern.de