Startseite AELF Karlstadt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Main-Spessart und Miltenberg sowie im Landkreis und der Stadt Aschaffenburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie.

Meldungen

Freitag, 24. Mai 2019 • 09:00 bis 16:00 Uhr
Weidetag RhönWeidemanagement und Herdenschutz für Rinder, Schafe und Ziegen
Sonntag, 26. Mai 2019 • 14:00 bis 17:00 Uhr
Auf Entdeckungstour: Ein Sonntagsspaziergang für die ganze FamilieBiologische Vielfalt vor der Haustür: In den Landkreisen Main-Spessart, Aschaffenburg und Miltenberg können sich wald- und naturinteressierte Familien, Gruppen und Einzelpersonen in Stadtnähe nicht nur über die Biodiversität "vor ihrer Haustür" informieren, sondern sich auch selbst auf die Spurensuche begeben.
Mittwoch, 5. Juni 2019, in Röllbach
Landbautag 2019Am Mittwoch, 5. Juni 2019, findet in Röllbach (Landkreis Miltenberg) der Landbautag statt. Sie erhalten Informationen zur geeigneten Sortenwahl für Ihren Standort. Außerdem werden Fragen der Produktionstechnik, wie Düngung und Pflanzenschutz, ausführlich diskutiert. Beginn ist um 13 Uhr.

Dienstag, 16. Juli 2019, in Aschaffenburg
Informationstag zum Lehrgang Qualifizierung in der Hauswirtschaft

leer vorhanden

Am Dienstag, 16. Juli 2019, 15 Uhr, sind alle Interessierten herzlich eingeladen zum Informationstag für den Lehrgang "Qualifizierung in der Hauswirtschaft". Der Lehrgang wenden sich unter anderem an Sie, wenn Sie Ihr Wissen in der Haushaltsführung erweitern und einen Berufsabschluss in der Hauswirtschaft erwerben möchten.  Mehr

Pflanzprojekt an der Gutenbergschule Aschaffenburg
Wissen wie's wächst und schmeckt

Kinder bepflanzen Kiste
leer vorhanden

Aufgrund der positiven Resonanz bei Kindern und Lehrkräften findet die Pflanzaktion 'Wissen wie`s wächst und schmeckt' auch 2019 statt. In Pflanzkisten und eigenen mitgebrachten Behältnissen pflanzen Kinder der 2. und 3. Klassen der Gutenbergschule Aschaffenburg Gemüse, Salat und Kräuter an.  Mehr

Qualifizierung Betriebszweigentwicklung Direktvermarktung
Mit Know-how in die Direktvermarktung

Teilnehmer Miltenberg
leer vorhanden

28 Seminarteilnehmer aus Bayern haben in der zwölftägigen Qualifizierung 'Betriebszweigentwicklung Direktvermarktung' im Rahmen der Akademie für Diversifizierung alles Wissenswerte zur Direktvermarktung gelernt. Aus dem Landkreis Miltenberg nahmen Renate Schandel aus Großwallstadt und Liana Hagel aus Berndiel teil.  Mehr

Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Schulkinder

Mädchen steht mit Eimer vor Schafen

© Thinkstock

leer vorhanden

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt lädt alle 2. bis 4. Jahrgangsstufen der Grundschul- und Übergangsklassen sowie alle Jahrgangsstufen an Förderschulen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.  Mehr

Acht Teilnehmer bestehen Prüfung in der Hauswirtschaft
Frischgebackene Helden des Alltags

leer vorhanden

Am 13. März 2019 war es soweit: Sieben Frauen und ein Mann erhielten für die Prüfung zur Hauswirtschafterin bzw. zum Hauswirtschafter ihre Abschlusszeugnisse. Zwei weitere Teilnehmerinnen erhielten Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang.  Mehr

Waldschutz
Anordnung zur Überwachung und Bekämpfung der Borkenkäfer

Borkenkäfer Stehendbefall
leer vorhanden

Auf Antrag der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft in Freising hat die Regierung von Unterfranken eine Anordnung zur Überwachung und Bekämpfung der Nadelholzborkenkäfer erlassen. Diese ist am 29.01.2019 in Kraft getreten und gilt bis 31.12.2023.  Mehr

Jagd
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Junge Buche verbissen
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.