Startseite AELF Karlstadt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Main-Spessart und Miltenberg sowie im Landkreis und der Stadt Aschaffenburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie.

Meldungen

Herbstversammlungen
Fachveranstaltungen Pflanzenbau 2016

Die Herbstversammlungen "Rat zur Saat" informieren über Wirtschaftlichkeit, Sortenwahl und Pflanzenschutz im Marktfruchtbau sowie über aktuelle Themen wie Greening und KULAP. Auch ein Vortrag über Erosion ist geplant.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Tierschau auf der Main-Spessart EXPO
Schneewittchen trifft die sieben Geißlein

Logo Schneewittchen
leer vorhanden

Die Main-Spessart EXPO in Lohr am Main ist die größte Verbrauchermesse des Landkreises. Dieses Jahr konnte sie mit einer ungewöhnlichen Sonderschau aufwarten: Unter dem Motto 'Schneewittchen trifft die 7 Geißlein' wurden Infos und Aktionen zur landwirtschaftlichen und naturschutzorientierten Ziegenhaltung angeboten.  Mehr

Projektwoche
Mitmach-Aktionen in den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg

leer vorhanden

Die Kinder von heute sind die Konsumenten von morgen. Bei den bayernweiten Projektwochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof im Juni 2016 erfuhren die Kinder aus erster Hand, wo und wie unsere Lebensmittel erzeugt werden.  Mehr

Haushaltstraining im September
Do it yourself - bring den Haushalt in Schwung

Junger Mann schlägt Ei auf
leer vorhanden

Ein Lehrgang für junge Frauen und Männer, Alleinstehende und Paare, Best Ager, Wiedereinsteiger und alle, die selbstständig, unabhängig und kompetent den eigenen Haushalt führen möchten. Sie erhalten Tipps und Tricks von unseren hauswirtschaftlichen Experten. Jetzt anmelden!  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Veranstaltung des Projektes
Kochen für den kleinen Feinschmecker

leer vorhanden

Es ist geschnippelt und gekocht worden für unsere kleinen Feinschmecker: Zwölf junge Mütter bereiteten in der Küche des AELF Karlstadt am 18. Mai 2016 leckere Gerichte für ihre Lieblinge zu.  Mehr

Für die Landkreise Aschaffenburg/Miltenberg und Main-Spessart
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kind rennt auf einer Wiese

© Getty Images

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Herbst und Winter gibt es wieder verschiedene Angebote.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung