Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Karlstadt

Izw Maineichenwald

MainEichenwald startet!

Die Etablierung klimatoleranter Mischwälder am Untermain steht im Fokus von MainEichenwald. Die Eiche soll als wichtige Baumart der Vergangenheit und Zukunft besonders gefördert werden, aber auch andere trockenresistente Arten werden berücksichtigt. MainEichenwald ist Teil der durch die Staatsregierung geförderten Initiative Zukunftswald Bayern. Vor Ort möchte das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) die Herausforderung, die der Klimawandel mit sich bringt, gemeinsam mit den Waldbesitzenden aktiv angehen.
16.03.2020
Eröffnungsveranstaltung "MainEichenwald" abgesagtDie Eröffnungsveranstaltung von MainEichenwald am 28. März 2020 wird aufgrund des aktuell deutschlandweit auftretenden Corona-Virus abgesagt. Wir bedauern dies sehr, aktuell steht jedoch die Gesundheit aller im Vordergrund. Sobald die Lage wieder überschaubar ist, werden wir die Veranstaltung nachholen und Sie rechtzeitig informieren.

Die Initiative Zukunftswald in Bayern

Logo Initiative Zukunftswald Bayern
Mit Hilfe von Projekten soll die Anpassung der Wälder an den Klimawandel forciert werden. Dazu werden an ausgewählten Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten regional positive Beispiele für die Begründung und Pflege von stabilen Mischwäldern vorgestellt. Waldbesitzer sollen verstärkt zum eigenen Handeln aktiviert werden.

Initiative Zukunftswald Bayern - Staatsministerium Externer Link