Neues Programm für 2017: Kinderleicht und lecker
Ernährung und Bewegung im Familienalltag mit Kindern bis zu drei Jahren

Baby isst Brei von Plastiklöffel

© Africa-Studio - fotolia.com

Kinder lernen von ihren Eltern. Sie schauen sich ab, was, wie und wo die Eltern essen. Sie beobachten ebenso, wie und wo sich Eltern bewegen. Im Familienalltag gehören daher Ernährung und Bewegung zusammen. Bereits die Kleinsten lernen durch das eigene Tun!

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" möchte Sie dabei unterstützen und hat ein neues Kursangebot für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren in den Landkreisen Aschaffenburg, Miltenberg und Main-Spessart entwickelt.
Unsere Angebote helfen Mamas, Papas, Omas, Opas und Tageseltern dabei, gesundes Essen und körperliche Aktivitäten ganz leicht in den Alltag mit Kindern einzubauen.
Das Programm und die Veranstaltungen werden in einem starken Expertennetzwerk eigens für Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren entwickelt.

Themenschwerpunkte

  • Übergang vom Stillen zur Beikost
  • Essen im 2. und 3. Lebensjahr - Mitessen am Familientisch
  • schnell und preisgünstig Mahlzeiten zubereiten, die Eltern und Kinder gerne essen
  • Kinderlebensmittel richtig bewerten und Alternativen zubereiten
  • Bewegung im Alltag mit Alltagsmaterialien für die Kleinsten
  • Bewegungsspiele, Bewegung und Musik, angepasst an die Entwicklungsstufe des Kindes
Über den folgenden Link gelangen Sie sofort zu unseren Kursen
Sie können sich ausschließlich online anmelden.

Gut zu wissen

  • Alle Kurse sind kostenfrei.
    Bei manchen Veranstaltungen kann ein Unkostenbeitrag von ca. 3 Euro für Lebensmittel anfallen.
  • Anmeldung eine Woche vor Veranstaltungstermin erforderlich
  • Abmeldung bei Verhinderung
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und beträgt mindestens 6 Teilnehmer.
  • Die Aufsichtspflicht in den Veranstaltungen liegt bei den Eltern.
Interessierte Gruppen mit mindestens 6 Personen können sich auch direkt zu einer Terminvereinbarung am AELF melden.

Ansprechpartnerinnen

Katharina Landauer
AELF Karlstadt
Ringstraße 51
97753 Karlstadt
Telefon: +49 9353 7908 11
Fax: +49 9353 790879
E-Mail: poststelle@aelf-ka.bayern.de
Gerlinde Kilzer
AELF Karlstadt
Antoniusstraße 1
63741 Aschaffenburg
Telefon: +49 6021 4144 35
Fax: +49 6021 4144-44
E-Mail: poststelle@aelf-ka.bayern.de